Betrieblicher Sozialpreis 2016 -

Einreichfrist 14.4.2016 bis 15.7.2016

Business Circle unterstützt auch 2016 die Initiative Betrieblicher Sozialpreis, deren Startschuss im Rahmen der PoP 2016 erfolgt. Ab 14.4. können wieder für 3 Monate soziale Projekte und Maßnahmen eingereicht werden, die in Form von best-practice Beispielen gesammelt und in einer Projekt-Datenbank aufbereitet werden, um sie anderen Unternehmen als Anregung zur Verfügung zu stellen.

Eine Fachjury entscheidet an wen die, von fair-finance gesponserten EUR 10.000 Preisgeld, vergeben wird. Ort und Datum der Verleihung werden nach Projektevaluierung auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Bitte beachten Sie unsere Einreichkriterien:

  • Das eingereichte Projekt darf nicht der ursächliche Unternehmenszweck sein und muss als innerbetriebliche Maßnahme, also im Unternehmen, entstanden sein.
  • Das Projekt muss seine Wirkung überwiegend innerbetrieblich entfalten, darf also nicht ausschließlich oder überwiegend Dritten zu Gute kommen.
  • Sowohl die Arbeitgeber- wie auch die Arbeitnehmerseite – sei es durch den Betriebsrat oder die MitarbeiterInnen direkt – müssen eingebunden sein.
  • Die Nachhaltigkeit des Projektes im Sinne einer längeren Projektdauer muss gegeben sein.