Hauptverband

Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger hat das Angebot seiner Sommerakademie erweitert und die Mitarbeiter warten schon auf das nächste Programm

Im Jahr 2007 wurde aus der Frauenförderung heraus mit Seminarangeboten für Frauen begonnen.

Mittlerweile hat sich das Angebot erweitert und auch Männer können teilnehmen, nur wenige Kurse sind geschlechterspezifisch.

Die ein bis mehrtägigen Angebote finden im Sommer während der Arbeitszeit statt. Unter dem Jahr werden die im Gebäude des Hauptverbandes zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten für berufliche Fortbildungen genutzt.

Die Sommerakademie ist mittlerweile „in den Regelbetrieb“ übernommen und gesichert. MitarbeiterInnen empfinden das Angebot als Wertschätzung durch den Arbeitgeber.